E-Mail-Marketing Agentur

in Bern

Wir verhelfen deinem Unternehmen zu mehr Umsatz mit gezieltem E-Mail-Marketing. Hoher ROI garantiert!

Automatisierung

Emails und Newsletter sind super geeignet für eine einfache und automatisierte Kommunikation mit deinen Kunden.

E-Commerce

Schicke rechtzeitige Erinnerungen für abgebrochene Warenkörbe und Informationen zu neuen Produkten und Dienstleistungen.

Beeindruckende Resultate

Email Marketing, richtig gemacht, kann einen aussergewöhnlich hohen ROI haben. Emails sind leistungsfähiger denn je!

Email Marketing Agentur

Wie wir arbeiten

Wir sind eine E-Mail-Marketing-Agentur in Bern und wir werden für dich eine detaillierte E-Mail-Marketing-Strategie erstellen. Dabei stehen die Conversions im Zentrum, denn mit unserem E-Mail-Marketing bringen wir (potenzielle) Kunden dazu einen Abschluss zu tätigen. Dabei nehmen wir uns Zeit dein Businessmodel zu verstehen, deine Produkte/Dienstleistungen kennen zu lernen und die ideale Zielgruppe für das Email-Marketing zu definieren. So können wir sicherstellen, dass die Kampagne bei deinen Kunden und Interessenten Anklang findet.

E-Mail-Marketing ist eine interessante und sehr profitable Art und Weise mit Kunden und Interessenten zu interagieren. In Kombination mit dem richtigen Angebot und einer optimierten Landingpage werden sofortige Umsätze erzielt und bindet Kunden langfristig.

Dabei eignen sich E-Mail-Kampagnen perfekt um Lücken im Customer Journey zu schliessen. Richtig eingesetzt hilft E-Mail-Marketing nahtlos und super effektiv  an jedem Kontaktpunkt mit Kunden zu kommunizieren.

Was ist involviert in der Zusammenarbeit?

mit einer E-Mail-Marketing Agentur?

Beziehungen zu Kunden aufbauen

Heute haben wir die Möglichkeit Kunden direkt anzusprechen und dies zum richtigen Zeitpunkt.

E-Mail-Marketing ist ein Verkaufsinstrument, dass jedoch auf jede Situation fein abgestimmt und verfeinert werden muss. Es bietet kleinen, mittleren und grossen Unternehmungen die Möglichkeit, Kunden und Interessenten in verschiedenen Phasen in der Entscheidungsfindung gezielt und personalisiert anzusprechen. 

Wir von Websprint GmbH schreiben für dich aussagekräftige Botschaften und erstellen auffällige, ansprechende Designs. Wir wollen auffallen und dennoch kohärent sein mit den anderen Werbemittel. 

Um Erfolg zu erzielen, investieren wir in die kontinuierliche E-Mail-Marketing-Analyse von vergangenen Kampagnen, analysieren die Konkurrenz und stellen geeignete Zielgruppen zusammen. Währen der Onboarding-Phase lernen wir dein Unternehmen kennen und haben somit das Wissen über die geeigneten Zielgruppen um die optimale Ansprache und den besten Zeitpunkt für den Versand der Kampagne zu bestimmen. Wir segmentieren die Abonnentenliste und personalisieren die E-Mails nach geografischer Lage und Sprache. 

Natürlich erfährst du von uns auch die neusten Trends im E-Mail-Marketing und Online-Marketing generell. Dabei haben wir immer ein Ziel: deinen Umsatz zu erhöhen, deiner Marke zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen und loyale Kunden zu gewinnen!

 

Conversions & Kunden zurückgewinnen

Verschiedene Quellen zeigen auf , dass es rund 5x rentabler ist, einen warmen/früheren Kunden zu einem erneuten Kauf zu bewegen, als neue Kunden zu akquirieren. 

Da E-Mail-Marketing eine der höchsten Return-On-Investment Rate hat und eine hohe Konversionsrate aufweisen kann, muss E-Mail-Marketing ein fester Bestandteil im E-Mail-Marketing sein. 

Mit massgeschneiderten Aktionen und Nachrichten können wir die Entscheidungen der Kunden positiv beeinflussen.

 

Unsere Resultate für dich

Für unsere Kunden holen wir immer das Maximum heraus. Gerade bei E-Mail-Kampagnen ist es wichtig, dass die Nachrichten beim Empfänger ankommen, gelesen werden und die gewünschte Aktion durchgeführt wird. Im Durchschnitt erzielen wir TOP-Resultate:

345.37%

Steigerung Umsatz durch E-Mail

35.46%

durchschnittliche Öffnungsrate

14.73%

durchschnittliche Klickrate

Informationen zu E-Mail-Marketing

Was ist E-Mail Marketing?

Die Definition von E-Mail Marketing oder Newsletter Marketing ist einfach gesagt ist die Nutzung von E-Mails für die Promotion Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Das Ziel ist dabei nicht nur einen Verkauf erzielen zu können, sondern auch eine Beziehung mit den (neuen oder bestehenden) Kunden aufzubauen. Dabei spielt es keine Rolle ob du die Produkte online oder offline verkaufst. E-Mail-Marketing ist somit eigentlich wie Direkt Marketing, einfach digital und effizienter in jeder Hinsicht.


Zwei der grössten Vorteile von E-Mail / Newsletter Marketing ist die relative Einfachheit und der ROI. Ein Newsletter ist im Setup relativ kostengünstig und kann günstig deine Produkte und Dienstleistungen bewerben!

Es gibt verschiedene Formen von E-Mail Marketing. Jedoch ist die Grunddefinition alle Aktivitäten wo eine Firma eine E-Mail an einen (potenziellen) Kunden versendet. Dabei sind Bestellbestätigungen und persönliche E-Mails eigentlich nicht zum E-Mail Marketing dazuzuzählen. Wir von Websprint finden jedoch, dass gerade mit Optimierungen von Bestellbestätigungen oder auch von Antworten auf Kundenanfragen Elemente von E-Mail Marketing integriert werden kann.

Es gilt zu beachten, dass E-Mail Marketing ein einzelnes Segment in deinem Online Marketing Mix sein kann und gut mit anderen Aktivitäten wie Social Media, Blogs und Google Ads kombiniert werden kann. Bei vielen unsern Kunden ist das Erhöhen der Zahl von Newsletter Abonnenten ein grosses Ziel, da E-Mail Marketing ein enorm guter ROI haben kann.

E-Mail Marketing kann zum Beispiel Newsletter mit Updates über die Firma enthalten, Updates über Promotionen und Produktneuerscheinungen. Gerne werden auch spezielle Rabattaktionen, Promotionen oder Gutscheine nur für die Abonnenten des Newsletters verwendet. Rabattgutscheine können auch gut verwendet werden als Ansporn für den Newsletter zu abonnieren. Aber Achtung: Der Rabatt sollte nicht zu hoch definiert werden, um die Besucher zu animieren mehrere E-Mailadressen zu verwenden und den Rabatt mehrmals einzulösen…

Ein Newsletter muss jedoch nicht immer Transaktional sein. Der Inhalt kann auch einmal rein informativ sein. Beispiel ist die Vorstellung einer neuen Mitarbeiterin im Team oder Informationen betreffend Öffnungszeiten während COVID-19.

Newsletter ist richtig eingesetzte, wenn dein Geschäft die Kunden und Interessenten informiert über die Produkte, Dienstleitungen oder Neuigkeiten und zielgerichtet für diese Segmente kommuniziert. Schlecht ist, wenn Newsletters verwenden werden, um Leute zu belästigen, denn dies wird als SPAM wahrgenommen und wird ein negativer Einfluss auf dein ROI haben.

Wie funktioniert E-Mail Marketing?

E-Mail Marketing zu starten ist relativ einfach und somit können auch Einzelunternehmen und KMUs davon profitieren. Die Herausforderungen sind dabei die saubere technische Integration in bestehende Systeme (CRM, Shopsysteme wie Magento oder Shopware) sowie die Optimierung der Inhalte.

Die Integration startet meistens mit einem kleinen Formular auf deiner Webseite oder deinem Onlineshop. Denn so können sich interessierte Besucher 24/7 für die News von dir anmelden. Die Anzahl der Abonnenten kann durch verschiedene Marketingmassnahmen erhöht werden. Dies kann offline oder online erfolgen. Hast du ein Geschäft? Frage die Kunden nach ihrer E-Mailadresse und füge sie im E-Mailprogramm hinzu oder erstelle einen Wettbewerb mit der Option sich für den Newsletter anzumelden. Nutze weiter deine Onlinekanäle, um Abonnenten zu gewinnen (Beispiel deine Facebook Seite). Du wirst sehen, dass nach ein paar Tagen, Wochen oder Monate dein Publikum gewachsen ist und du mehr und mehr Personen durch einen Newsletter erreichst.

Das Versenden eines regelmässigen Newsletters ist wichtig und ein effizienter Weg Updates über deine Firma, Veranstaltungen und Spezialangebote zu kommunizieren. Leider bringt es jedoch nicht viel, wenn du nur 1x im Monat oder alle 2 Monate einen Newsletter versendest. Speziell bei Neukunden oder Interessenten macht es Sinn die richtigen und wichtigen Informationen regelmässig zu teilen. Wir empfehlen auch verschiedene Segmente zu bilden, Neukunden und Kunden, jedoch auch nach Interesse. Damit hast du die Möglichkeit zielgerichtet deine Abonnenten anzusprechen, dies gilt vor allem bei Firmen mit grossem Sortiment (Bsp. Herren- und Frauenbekleidung).

Mit E-Mail Marketing kannst du auch gezielt Personen ansprechen und zum Beispiel zum Geburtstag gratulieren. Das GeburtstagsE-Mail kann natürlich noch ein Gutscheincode für deinen Onlineshop enthalten. Mit solchen Aktionen erhöhst du die Kaufbereitschaft bestimmt. Auch das Branding für dein Unternehmen und die Beziehung zu deinen Kunden wird so auf- und ausgebaut, langfristig!

E-Mail Marketing Strategien

Gutes Newsletter Marketing ist nicht einfach und benötigt Ressourcen und Zeit. Hier sind ein paar Strategien um dein E-Mail Marketing optimal zu gestalten:

Deine Liste
Mit deiner Liste ist die Liste mit den Abonnenten für deinen Newsletter gemeint. Je grösser diese Liste ist desto mehr Reichweite hast du mit deinem Newsletter. Wichtig ist dabei, dass die Personen auf dieser Liste sich wirklich für deinen Newsletter entschieden haben und ihr Einverständnis gegeben haben. Egal auf welchem Weg du die Liste aufbaust, informiere die Personen immer was du ihnen sendest und weshalb. Kommuniziere auch, dass du nicht nur Spezialangebote etc. sendest, sondern auch wertvollen Content.
Beim Aufbau der Liste empfehlen wir auch stark auf die Qualität der Abonnenten zu schauen. Dies wird ein Einfluss auf die Zustellbarkeit deines Newsletters haben. Eine Grosse Liste ist generell immer besser als eine kleine. Aber wenn du 100’000 Abonnenten hast und nur ein kleiner Prozentsatz schaut den Newsletter von dir an, dann bringt dir dies nicht und du wirst mit grosser Wahrscheinlichkeit als SPAM geflaggt.

Das Gesetzt befolgen
Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. In anderen Ländern gibt es den CAN-SPAM Act. Stelle sicher, dass du mit den Regeln im jeweiligen Lang vertraut bist und die Datenschutzbestimmungen einhältst. Die Regeln sind unterschiedlich, schreiben jedoch meistens vor, dass du keine irreführende Betreffzeile verwendest (ClickBait), einen Weg um sich vom Newsletter abzumelden in jedem Newsletter vorhanden ist (Abmeldelink) und dass deine Geschäftsadresse in der E-Mail ersichtlich ist.

Sende nicht immer das Gleiche – Abwechslung ist schön
Viele Newsletter beinhalten nur Angebote und Produkte. Meistens heisst es «Jetzt kaufen». Vermeide dies. Benutze die E-Mails / Newsletter um Vertrauen aufzubauen und deine Firma zu positionieren. Du hast eine Expertise in einer Nische, erstelle wertvollen Inhalt und versende die Information dazu via den nächsten Newsletter. Erstelle Tipps und Einblicke von deiner Firma – dies kann sehr wertvoll für deine Abonnenten sein. Teile diese Informationen mit deinen Lesern, dies schaft Vertrauen!

Dabei ist wichtig nicht einen Einheitsbrei zu versenden – erstellen klare Zielgruppen wie Kunden, Neukunden, Frauen, Männer, Familien etc. um den richtigen Content zu versenden! Dies ist aufwendig, es lohnt sich jedoch

Respektiere deine Abonnenten – immer!
Deine Liste mit deinen Abonnenten ist super wertvoll! Richtig eingesetzt, kann dir diesen Kanal sehr viel Umsatz bringen und deine Position im Markt festigen. Also schau, dass du die Personen nicht verärgerst mit schlechten oder fehlerhaften E-Mails. Stelle sicher, dass die Inhalte abwechslungsreich und unterhaltsam sind. Die Personen haben dir das Vertrauen geschenkt und die Kontaktdaten hinterlassen – missbrauche dieses Vertrauen nicht. Dein Ziel ist es Interessenten in Kunden zu verwandeln, die Kunden in Fans. Also mach, dass sich deine Abonnenten sich speziell fühlen!

Folge einem Zeitplan
Sende nicht in einer Woche 3 Newsletter und dann 3 Wochen gar nichts. Erstelle einen Content Plan und versende Newsletter in definierten Abständen. Natürlich gibt es immer wieder spezielle Situationen und Ideen, versuche jedoch regelmässig zu festen Zeiten Informationen zu senden.

Optimiere für Mobile
Ungefähr die Hälfte aller E-Mails wird auf Smartphones und Tablets geöffnet. Das bedeutet dein Newsletter muss optimiert sein für die gängigsten Geräte (für alle eine optimale Darstellung zu erreichen ist nicht realistisch). Ohne Optimierung wird dein Newsletter nicht richtig angezeigt und stellt deine Firma in ein schlechtes Licht.

>