Was ist Growth Hacking und wie unterstützt es das Wachstum meiner Webseite oder meines Onlineshops?

  • Anpassbar
  • Erweiterbar
  • einfach umzusetzen

Growth Hacking fokussiert sich auf Activation und Retention. Denn Acquisition (Beschaffung) von Besucher ist relativ einfach. Die Schwierigkeit liegt meistens in der Aktivierung von Besucher (Bsp. Kauf eines Produktes, aktive Nutzung der Dienstleistung) und dem Behalten von bereits vorhanden Kunden. 

Deshalb hilft der Ansatz von Growth Hacking in allen Schritten in der Customer Journey und optimiert die Rendite Ihrer Marketingmassnahmen.

Weshalb ist Growth Hacking wichtig?

Growth Hacking kann Kosten sparen und die Profitabilität wesentlich erhöhen. Die traditionellen Werbekanäle sind mittlerweile teuer und gesättigt. Kurz gesagt: mit Growth Hacking werden neue Kanäle und Tools getestet und evaluiert ob diese sich eignen für das jeweilige Business.

Durch rigoroses und rasches Testen von Massnahmen werden Fehlinvestitionen minimiert, die Profitabilität erhöht und Feedback für das Business und Produkt resp. Dienstleistung gesammelt.

Was ist der Growth Hacking Prozess?